XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Lurup

Shopping im Nordwesten Hamburgs

Der Stadtteil Lurup befindet sich im Nordwesten der Freien Hansestadt Hamburg im Bezirk Altona. Begrenzt ist der Stadtteil Lurup durch die Gemeinden Schenefeld im Kreis Pinneberg und Halstenbek Schleswig Holsteins und im Nordosten von Hamburg, durch den Stadtteil Eidelstedt und im Südosten durch Bahrenfeld. Im Süden grenzt Lurup an Groß Flottbek und im Südwesten an Osdorf. Lurup, einst das jüngste vieler Bauerndörfer, besticht auf der einen Seite im Osdorfer Born mit Hochhäusern und auf der anderen Seite mit neu erbauten Eigenheimen und Villen im Hochkamp.

Anziehungspunkt im Stadtteil Lurup zum Bummeln und Shoppen ist das Born Center. Vom Osdorfer Born Center gelangt man mit der Buslinie 37 schnell in den Stadtteil Altona und die Hamburger Innenstadt. Mit der Buslinie 21 gelangen Urlauber auch zum bekannten Elbe Einkaufszentrum, kurz EEZ, zum ausgiebigen Einkaufsbummel, zum Elbe-Theater in Osdorf und zum Kino Fama. Für einen kulturellen Ausgleich sorgen das Kulturhaus in Lurup und der Heidebarghof in Osdorf. Ebenfalls einen Besuch wert sind das „KLICK Kindermuseum Hamburg" und die Maria-Magdalena Kirche.

Das nahe gelegene Freibad mit seiner 40 Meter langen Wasserrutsche und einem 50 Meter langen Schwimmbecken sorgt in den warmen Sommermonaten für die nötige Abkühlung. Am Osdorfer Born ist das höchste Graffiti der Welt mit 43 Metern Höhe auf einer Hauswand zu bewundern.

Ferienwohnungen und Objekte für Wohnen auf Zeit in Lurup

Hamburg Stadt