Gäste
Kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewiesenen Unterkünften.

Bezirk Altona

Elbstrand, Museumshafen & Christianskirche

Hamburg Altona, war einst eine selbständige Stadt und wurde 1937 zum Stadtgebiet Hamburg eingemeindet. Hamburg Altona verfügt über einen eigenen Bahnhof mit eigener Einkaufsmeile und einer sehr guten Autobahnanbindung. Sie können Altona aber auch mit einer der Elbfähren erkunden, zudem haben Sie von hier aus eine sehr gute S-Bahn-Anbindung an die Innenstadt von Hamburg. Altona zählt zu den ältesten Stadtteilen Hamburgs.

Wenn Sie planen, sich den Bezirk Hamburg Altona einmal näher anzuschauen, dann sollten Sie sich auf gar keinen Fall einen Besuch im Museumshafen Oevelgönne entgehen lassen. In dem erst 1977 gegründeten Hafen liegen viele alte historische Schiffe vor Anker. Alte Segelschiffe sowie das älteste seetaugliche Feuerschiff überhaupt, aber auch andere historische Segelschiffe warten hier auf Ihren Besuch. Einige der alten Schiffe werden heute als Restaurants genutzt und laden zum kulinarischen Dinner ein. Doch auch der Elbstrand selber sowie die Christianskirche, sollten auf ihrem Programm stehen. Die Benennung nach dem dänischen König beruht darauf, dass Altona einst zu Dänemark gehörte.

Ferienwohnungen und Objekte für Wohnen auf Zeit im Bezirk Altona