XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Rosengarten-Ehestorf

Spannender Urlaub für die ganze Familie

Am südlichen Stadtrand von Hamburg liegt die Gemeinde Rosengarten-Ehestorf im Landkreis Harburg in Niedersachsen. Da der Ortsteil Ehestorf auf der höchsten Erhebung der gesamten Region, dem 127 Meter hohen Kiekeberg liegt, hat jeder, der aus Hamburg nach Rosengarten kommt, den Eindruck, dass Ehestorf auf einem Berg liegt.

Die Stadt Rosengarten entstand erst 1972, als zehn umliegende Gemeinden zu einer Gemeinde zusammengefasst wurden. In Rosengarten-Ehestorf kann man einen spannenden Urlaub verleben, denn es gibt einige schöne Sehenswürdigkeiten.

Wer in Rosengarten-Ehestorf seinen Urlaub verbringt, der sollte es nicht versäumen, das Freilichtmuseum am Kiekeberg zu besuchen. Auf einer Fläche von zwölf Hektar gibt es dort 33 historische Gebäude aus drei Jahrhunderten. Man kann unter anderem eines der für Norddeutschland typischen Hallenhäuser besichtigen, oder auch die Katen der Kleinbauern sowie die prachtvollen Höfe der reichen Gutsbesitzer. Aber auch altes Handwerk, wie das Schmieden oder Töpfern, werden im Freilichtmuseum am Kiekeberg anschaulich demonstriert. Abgerundet wird die Ausstellung mit schönen Bauerngärten, alten Haustierrassen, wie zum Beispiel dem Landschwein, und einem Museumsladen, in dem man unter anderem ofenfrisches Brot kaufen kann.

Für Kinder ist der Wildpark Schwarze Berge das Richtige, denn dort kann man 1000 Tiere aus 100 verschiedenen Arten sehen, wobei die Auswahl vom Wildschwein bis zum Wolf reicht.

Ferienwohnungen und Objekte für Wohnen auf Zeit in Rosengarten

Hamburg Stadt