XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Norderstedt

Kleine Stadt vor den Toren Hamburgs

Norderstedt vor den Türen der Hansestadt Hamburg ist – wenn man es genau nimmt – eine noch sehr junge Stadt. Gegründet wurde Norderstedt, das zum Landkreis Segeberg gehört, erst im Jahre 1970, als die umliegenden Orte Harksheide, Glashütte, Garstedt und Friedrichsgabe zur Stadt Norderstedt gemacht wurden.
    
Norderstedt, im Süden von Schleswig-Holstein gelegen, hat einige Besonderheiten. So verfügt die kleine Stadt mit ihren knapp 72.000 Einwohnern über eine eigene U-Bahn, mit der man in wenigen Minuten Hamburg erreichen kann. Wer gerne reitet, der wird sich in Norderstedt und Umgebung sehr wahrscheinlich wohlfühlen, denn mit insgesamt 44 Kilometern Reitwegen besitzt Norderstedt das größte Reitwegenetz in ganz Schleswig Holstein.

Wer im Sommer in Norderstedt seine Ferien verbringt, der kann viel unternehmen, zum Beispiel einen Tagesausflug nach Hamburg machen oder auch in der herrlichen Landschaft rund um Norderstedt spazieren gehen oder Rad fahren. Doch auch wenn das Wetter einmal nicht mitspielen sollte, gibt es in Norderstedt viele Möglichkeiten, um sich mit der ganzen Familie zu amüsieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Tag im Erlebnisbad der Stadt? Auch ein Besuch im örtlichen Feuerwehrmuseum ist immer wieder spannend. Wer mehr über die interessante Geschichte von Norderstedt und seinen Ortsteilen erfahren will, der sollte dem Stadtmuseum einen Besuch abstatten.

Ferienwohnungen und Objekte für Wohnen auf Zeit in Norderstedt

Hamburg Stadt