XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Buchholz in der Nordheide

Buchholz© Poul Krogsgård / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Idealer Urlaubsort für Familien

Wer einen Urlaub in Niedersachsen plant, der sollte seine Zelte in Buchholz Nordheide aufschlagen, denn die 38.400 Einwohner zählende Stadt hat eine ideale Lage, wenn es um Touren durch Niedersachsen geht.
    
Buchholz Nordheide ist die größte Stadt im Landkreis Harburg, nur 20 Kilometer in südlicher Richtung von Hamburg entfernt. Fährt man 80 Kilometer nach Südwesten, dann kommt man von Buchholz Nordheide aus direkt nach Bremen oder man fährt 120 Kilometer und ist in der niedersächsischen Landhauptstadt Hannover.

Genau genommen ist Buchholz Nordheide noch eine sehr junge Stadt, die erst 1958 gegründet wurde. Ortsteile wie beispielsweise Sprötzle wurden aber bereits im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Von Buchholz Nordheide aus kann man sehr schön Ausflüge unter anderem ins Alte Land oder die Lüneburger Heide unternehmen. Wer etwas über die Geschichte und das Leben der Menschen in früheren Zeiten erfahren will, der kann das im sehenswerten Freilichtmuseum Kiekeberg machen. Im Freilichtmuseum kann man alte Bauernhäuser und Katen besichtigen und zum Beispiel auch einem Schmied oder einem Korbflechter bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Besonders für Familien mit Kindern ist Buchholz Nordheide ein idealer Urlaubsort. Immer wieder schön ist zum Beispiel ein Besuch des Wildparks Schwarze Berge mit vielen einheimischen Tieren aus Niedersachsen.

Ferienwohnungen und Objekte für Wohnen auf Zeit in Buchholz in der Nordheide

Hamburg Stadt