XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Literaturhaus Hamburg

Heimat für Künstler und Philosophen

Von António Lobo Antunes bis Feridun Zaimoglu, von A. L. Kennedy bis John Banville: Seit 1989 ist die weiße Villa am Schwanenwik in Uhlenhorst Heimat für Nobelpreisträger und Nachwuchsautoren, für Künstler, Theaterleute und Philosophen. Dabei befinden sich der Verein Literaturhaus e.V., das Literaturhauscafé, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und andere Institutionen unter einem Dach. Hier finden zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Literatur statt – im Mittelpunkt stehen dabei Lesungen und Diskussionen über die unterschiedlichen Sichtweisen von Literatur. Autoren, Buchliebhaber und Literaturinteressierte sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Literaturhaus Hamburg
Schwanenwik 38
22087 Hamburg
Tel.: 040-2279203