XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Mahnmal St. Nikolai

Erinnerungsstätte

Das Mahnmal St. Nikolai erinnert an die vielen Toten und Zerstörungen während der Nazi-Zeit und des Zweiten Weltkrieges. Ehemals war das heutige Mahnmal Hauptkirche der Stadt Hamburg, wurde dann jedoch 1943 während der Luftangriffe im Zweiten Weltkrieg auf die Hansestadt zerstört. Durch die zentrale Lage in fußläufiger Entfernung zum Hafen und zur Innenstadt ist es inmitten der Büro-Gebäude sehr auffällig. Dazu trägt auch die Höhe des Kirchturm bei: Zur Zeit des Baus im 19. Jahrhundert war er der höchste Kirchturm der Welt. Seit 2005 fährt ein gläserner Panoramalift interessierte Besucher bis nach ganz oben, die von hier einen beeindruckenden Blick auf Hamburg genießen können.
In Inneren befindet sich eine Dauerausstellung, die über die Geschichte der Kirche und die Zerstörung Hamburgs informiert.

Mahnmal St. Nikolai
Willy-Brandt-Straße 60
20457 Hamburg
Tel.: 040-371125