XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Regionale Besonderheiten

Zurück zur Übersicht

Bräuche, Feste, Traditionen

Hamburg hat viele verschiedene Traditionen, die von den Bewohnern gepflegt werden. Jedes Jahr am Silvesterabend laufen die Kinder mit ihrem Rummelpott durch die Straßen und sammeln Süßigkeiten ein. Jedes Jahr im Mai feiert Hamburg ein ganzes Wochenende den Hafengeburtstag und auch das Elbjazz Festival findet im Mai im Hafen statt. Im September findet auf der Reeperbahn das Reeperbahn Festival statt, Deutschlands größtes Club-Festival. mehr

Tracht

Hamburg ist keine Stadt, die für ihre Trachten bekannt ist und doch gibt es sie. In Vierlanden, ein Areal im Bezirk Bergedorf, wird bis heute in Vereinen und auf Festen eine Trachtenkultur gepflegt. Sie zählt sogar zu den bekanntesten Deutschlands. Auch in Blankenese gibt es eine Tracht. Sie ist die Tracht der Fischer und diente früher vor allem praktischen Zwecken. mehr

Essen und Trinken

Auf den Hamburger Speisekarten spielt vor allem Fisch eine große Rolle. Ob Matjes oder Hering, Pannfisch oder der Karpfen an Weihnachten, Fisch ist nicht weg zu denken. Ebenfalls häufig auf Speisekarten findet man Eintöpfe aller Art. Besonders bekannt ist der Labskaus, ein Brei aus Pökelfleisch und Kartoffeln mit Rote Beete, Salatgurken und einem Spiegelei. Zum Nachtisch eignet sich das Franzbrötchen, ein zimtiger Plunder, der von den Hamburgern geliebt wird. Als Erfrischung bestellt man in Hamburg ein Alsterwasser, ein Mix aus Pils und Zitronenlimonade. mehr

Dialekt

Hamburg ist eine Metropole, in der hochdeutsch gesprochen wird, sodass die Verständigung auch für Nicht-Hamburger eigentlich kein Problem ist. Aber auch die Hamburger legen Wert auf Traditionen und so hört man vor allem unter älteren Menschen auch heute noch oft das Hamburger Platt, welches eine Form des Niederdeutschen, aber trotzdem eine eigenständige Sprache ist. mehr

Lebensart

Hamburger ist eine sehr offene und abwechslungsreiche Stadt. In den verschiedenen Gegenden der Stadt trifft man auf unterschiedliche Kulturen und Lebensarten. Der Hamburger an sich ist immer für einen Schnack zu haben und es gibt genug Orte, wo man lange Nächte mit vielen interessanten Begegnungen verbringen kann. mehr

Typische Souvenirs

Wer von seinem Besuch in Hamburg etwas mitbringen möchte, hat neben den üblichen Souvenirs wie Tassen und T-Shirts auch ein paar außergewöhnliche Dinge zur Auswahl. Bei mok'wi gibt es hochwertige Filztaschen, im Bonscheladen selbstgemachte Bonbons und bei 1001 Gewürze exotische Gewürzmischungen aus aller Welt. mehr

Regionale Besonderheiten in Hamburg

Viele Worte braucht es nicht, denn für nicht wenige ist Hamburg einfach die schönste Stadt der Welt. Was macht nun die Anziehungskraft der Elbmetropole aus, was macht Hamburg so besonders? Die regionalen Besonderheiten Hamburgs sind dabei vielleicht in erster Linie in deren Vielschichtigkeit zu suchen. Zwischen Elbe und Alster, Reeperbahn, Jungfernstieg und dem Hafen werden die vielfältigen Facetten deutlich. Regionale Besonderheiten aufzuspüren, heißt auch, sich mit der wechselvollen Geschichte Hamburgs vertraut zu machen. Die elegante City, wo der Blick von der Elbchaussee auf die neue Hafencity fällt, die stolzen Türme der Hauptkirchen, der stimmungsvolle Fischmarkt und St. Paulis lebendige Rotlichtmeile bilden den Kontrast, der Hamburg so besonders macht.

Die regionalen Besonderheiten Hamburgs werden auch in den Töpfen und Pfannen deutlich, wo Sie leckere Fischgerichte genießen werden und mit Labskaus vielleicht nur schwerlich Freundschaft schließen. Sprache und Dialekt sind in einer Weltstadt wie Hamburg ein bunter Mix und dem in nichts nach stehen die Feste und Veranstaltungen, die sich einladend und maritim präsentieren und Hamburg ebenfalls besonders machen. Nicht zu vergessen ist das Wahrzeichen Hamburgs schlechthin, die Alsterschwäne. Die Hamburger lieben ihre Schwäne seit Jahrhunderten und stellten sie im 17. Jahrhundert sogar unter besonderen Schutz. Einige regionale Besonderheiten Hamburgs haben wir für Sie zusammengestellt, damit Sie der kühlen Schönheit mit der glanzvollen Vergangenheit näher kommen und offen und barrierefrei begegnen können.