XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Toppenstedt

Toppenstedt

Toppenstedt in der Samtgemeinde Salzhausen hat zwar nur knapp 2.100 Einwohner, doch das tut der Attraktivität der kleinen Gemeinde keinen Abbruch. Im Gegenteil, wer sich in Ruhe vom Alltag erholen will, der kann das in Toppenstedt tun.
    
Das Dorf Toppenstedt im Landkreis Harburg liegt nur 40 Kilometer von Hamburg entfernt, am nördlichen Rand der Lüneburger Heide. Die Gemeinde mit ihren zehn Bauernhöfen liegt im Naturschutzgebiet Garlsdorfer Wald und das verspricht jedem Feriengast Ruhe und Erholung in einer einzigartig schönen Naturlandschaft.

Obwohl Toppenstedt nicht gerade zu den großen Ortschaften im Landkreis zählt, hat die kleine Gemeinde doch viel zu bieten. So wird zum Beispiel im Februar ausgiebig „Faslam", Fastnacht, gefeiert und selbst einen bunten Umzug haben die Einwohner auf die Beine gestellt. Im Sommer gibt es zwei Gründe zum Feiern. Zum einen lädt Toppenstedt zum Schützenfest mit Königsschießen und anschließendem Tanzabend in der Schützenhalle ein, zum anderen gibt es das sogenannte „Buurnreken", ein traditionelles Fest, das seit Jahrhunderten in der kleinen Gemeinde gefeiert wird.

An heißen Sommertagen ist ein Besuch des Waldbades in der Nachbargemeinde Salzhausen immer zu empfehlen. Das Freibad liegt idyllisch in einem schattigen Wald und wer sich nicht im Wasser vergnügen will, der kann auch ein Picknick auf der großen Liegewiese machen.

Hamburg Stadt