XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Krautsand

Elbinsel zwischen Hamburg und Cuxhaven

Unter den Orten in der Umgebung von Hamburg nimmt Krautsand eine Sonderstellung ein, denn Krautsand liegt mitten in der Elbe. Die Elbinsel Krautsand hat sich Laufe der Jahre von einem Geheimtipp für Tagestouren zu einem regelrechten Urlaubsparadies entwickelt. Das liegt vor allen Dingen an der exponierten Lage von Krautsand, denn es befindet sich genau zwischen Hamburg und Cuxhaven, auf halbem Weg zur Nordsee. In Krautsand kann man am Strand in der Sonne liegen oder im sauberen Wasser der Elbe schwimmen. Rings um Krautsand gibt es viele schöne Rad- und Wanderwege, die man auf Grund der flachen Lage sehr gut bewältigen kann.

Krautsand, das 1620 zum ersten Mal besiedelt wurde, hat eine sehr spannende Geschichte hinter sich. So mussten sich die Bewohner immer wieder gegen Überfälle der Nachbarn aus Dänemark und Schweden wehren und auch zahlreichen schweren Sturmfluten ohne Deichschutz trotzen.

In Krautsand sind besonders das schöne Obstanbaugebiet und auch der alte Hafen sehenswert. Wenn die Luxuskreuzfahrtschiffe, wie die Queen Mary II., auf dem Weg nach Hamburg sind, dann müssen sie an Krautsand vorbei und es ist immer wieder ein besonderes Erlebnis, wenn ein solches Schiff vorbeikommt. Ebenfalls ein Erlebnis ist das Wattrennen in Krautsand, denn die Pferde laufen bei Ebbe, wenn man es genau nimmt, unterhalb des Meeresspiegels.

Ferienwohnungen und Objekte für Wohnen auf Zeit in Krautsand

Hamburg Stadt