XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Hoheluft-West

Beliebte Wohngegend am Isebekkanal

Befindet man sich im Hamburger Stadtteil Hoheluft-West, ist man in einer der beliebtesten Wohngegenden der Hansestadt unterwegs. Hier leben auf ca. 0,7 Quadratkilometern knapp 13.000 Menschen und der Stadtteil ist somit einer der am dichtesten besiedelten in Deutschland. Der Stadtteil liegt direkt am Isebekkanal und ist daher ein attraktives Wohngebiet. Eigentlich besteht die Hoheluft aus zwei Stadtteilen, Hoheluft-West und Hoheluft-Ost, welche durch die Hoheluftchaussee getrennt werden. Geschichtlich gesehen ist das gesamte Gebiet von Hoheluft mit Eppendorf verbunden, welches direkt an Hoheluft-Ost grenzt. Nach 1939 gehörte Hoheluft-West dann zu Eimsbüttel und kann durch die einzelnen Zugehörigkeiten nicht auf eine eigene Geschichte zurückblicken.

In Hoheluft-West und der Umgebung kann man einige Kirchen besichtigen. Besonders hervorzuheben sind dabei die evangelische St.-Markus-Kirche, die Neben-Ezer-Kirche und die Neuapostolische Kirche Hamburg-Eppendorf. In seiner Freizeit kann man eine der vielen Parkanlagen besuchen und dort entspannen. Etwas Besonderes ist das Theater Zeppelin, in welchem Kinder für Kinder etwas aufführen. Wer sich für Jazzmusik interessiert, kommt in Hoheluft-West durch den Jazzclub Birdland auf seine Kosten. Für alle Sportbegeisterten ist der Sportverein SC Victoria Hamburg die richtige Adresse. Aber auch, wer den Stadtteil zu Fuß erkundet, wird das eine oder andere Highlight in dieser beliebten Wohngegend entdecken.

Hamburg Stadt