XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Hamburg Umland

Hamburg Umland (Schleswig-Holstein)

Um sich vom Trubel der Millionenstadt Hamburg zu erholen, gibt es viele Möglichkeiten. Unmittelbar vor den Toren der Hansestadt gibt es in Schleswig Holstein viele attraktive Ausflugsziele. Immer wieder schön ist zum Beispiel das Herzogtum Lauenburg: Die reizvolle Landschaft lädt zu langen Spaziergängen und ebenso zu ausgedehnten Fahrradtouren ein. Auch das Meer ist von Hamburg nur einen Katzensprung entfernt. Husum, die graue Stadt am Meer, wie der Dichter Theodor Storm seine Heimatstadt nannte, ist stets einen Besuch wert. Auch das östliche Holstein eignet sich perfekt, wenn es um einen Ausflug ins Hamburger Umland geht. Im Sommer ist Eutin ein schönes Ziel: Nicht umsonst wird die idyllische Stadt in Ostholstein auch als die Rosenstadt bezeichnet – in den Monaten Juni und Juli blühen überall in Eutin unzählige Rosenstöcke in verschwenderischer Pracht. Sehenswert ist außerdem das Eutiner Schloss, in dem einst Katharina die Große geboren wurde.

Ferienwohnungen und Objekte für Wohnen auf Zeit im Hamburger Umland

Hamburg Umland© GeorgHH / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Hamburg Umland (Niedersachsen)

Neben Schleswig-Holstein grenzt Hamburg noch an ein anderes Bundesland und zwar an Niedersachsen. Das nach Bayern flächenmäßig größte Bundesland hat eine Menge an schönen und interessanten Sehenswürdigkeiten zu bieten. Wer im Frühling nach Niedersachsen, speziell in das Hamburger Umland, kommt, der sollte es nicht versäumen, ins Alte Land zu fahren. Das Alte Land ist eine der größten Anbauflächen für Obst in Deutschland und im Frühling blühen dort die Apfel- und Kirschbäume, was immer wieder sehenswert ist. Schön ist auch die Lüneburger Heide mit ihrer bezaubernden Landschaft und den schönen alten Städten, wie zum Beispiel Goslar oder Lüneburg.

Wer von Hamburg aus nach Niedersachsen fährt, der sollte auch Hameln einen Besuch abstatten. Im August kann man dort den berühmten Rattenfänger live erleben. Ebenfalls eine Reise wert ist das Schaumburger Land und auch das Oldenburger Land ist für einen entspannten Urlaub ideal. Die alte Universitätsstadt Göttingen ist einen Besuch wert und auch die Landeshauptstadt Hannover sollte man sich einmal ansehen, wenn man in Niedersachsen unterwegs ist. Eine Reise durch Niedersachsen kann aber auch bis hoch in den Norden gehen, denn auch Ostfriesland, die dazugehörigen Inseln und die schöne Hafenstadt Emden gehören geografisch noch zu Niedersachsen.

Hamburg Stadt