XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Groß Borstel

Guter Ausgangspunkt für Erkundungstouren

Hamburg ist mit seinen vielen Stadtteilen sehr vielseitig und bietet für jeden Besucher einen angenehmen Aufenthalt. Groß Borstel ist mit ca. 8.150 Einwohnern auf einer Fläche von 4,5 km² einer dieser Stadtteile und grenzt an den Hamburger Flughafen. Der Ort war früher ein Dorf und fand als dieses erstmals im 11. Jahrhundert Erwähnung. In unmittelbarer Nähe von Groß Borstel befinden sich Grünflächen zum Erholen und auch ein Moorgebiet. Der Stadtteil ist wunderbarer Ausgangspunkt, um die Umgebung und umliegende Ortschaften zu erkunden. So lohnt sich natürlich auch ein Besuch von Hamburgs City, wo man das gesamte kulturelle Angebot wahrnehmen und die wunderschöne Lage auf sich wirken lassen kann.

Aber auch wenn man in Groß Borstel unterwegs ist, findet man die eine oder andere Sehenswürdigkeit. So zum Beispiel das Stavenhagenhaus aus dem 18. Jahrhundert, welches verschiedene Besitzer hatte, die das Gebäude und den angrenzenden Park nutzten. Heute finden hier regelmäßig Veranstaltungen, Konzerte oder Lesungen statt. In Groß Borstel findet man auch das größte innerdeutsche Naturschutzgebiet, das Eppendorfer Moor. Nieder- und Hochmoorflächen sind hier zwischen Erlen und Birken zu finden. Das Naherholungsgebiet ist außerdem Heimat verschiedener seltener Tier- und Pflanzenarten. Außerdem hält der Stadtteil einige Einkaufsmöglichkeiten bereit und im Park kann man Picknicken, Joggen, Radfahren oder einfach einen schönen Tag mit der Familie verbringen.

Hamburg Stadt