XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Elmshorn

Eine der schönsten Städte Schleswig-Holsteins

Im Kreis Pinneberg, 32 Kilometer nordwestlich von Hamburg, liegt Elmshorn. Die rund 48.000 Einwohner zählende Stadt ist besonders für ihre alten Bürgerhäuser aus mehreren Stilepochen bekannt und gilt als eine der schönsten Städte in Schleswig Holstein.
  
Das Kirchspiel Elmshorn wurde urkundlich erstmals 1362 erwähnt und hat eine abwechslungsreiche und spannende Geschichte hinter sich: So war Elmshorn ein wichtiger Schauplatz des Dreißigjährigen Krieges, denn 1627 schlugen die Truppen von Wallenstein in Elmshorn ihr Lager auf.

Zudem war Elmshorn auch ein Zentrum des Walfangs und wer heute die alte Nikolaikirche besichtigt, der wird in der Kirche, die zu großen Teilen aus Holz gebaut wurde, im Kirchenschiff noch ein Modell der typischen Walfängerschiffe aus dem 19. Jahrhundert sehen können.

Ein Bummel durch Elmshorn lohnt sich, denn die Stadt an der Krückau, einem Nebenfluss der Elbe, hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Besonders der Innenstadtbereich ist einen Besuch wert. In den Straßen Klostersande und Sandberg gibt es noch liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser, teilweise mit einem typisch holsteinischen Reetdach.

Elmshorn bietet seinen Einwohnern und auch seinen Besuchern in zahlreichen Gärten und Parks in der Stadt ein gutes Angebot an Naherholungsgebieten. Im Stadtpark Liether Wald kann man spazieren gehen, joggen und im Sommer auch eine Runde Minigolf spielen.

Hamburg Stadt