XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Eimsbüttel

Musikalischer Stadtteil

Der Stadtteil Eimsbüttel ist mit circa 54.000 Einwohnern der größte Stadtteil und Namensgeber vom Bezirk Eimsbüttel der Freien und Hansestadt Hamburg. Eimsbüttel grenzt an die Stadtteile Stellingen, Lokstedt, Hoheluft-West, Harvestehude und Rotherbaum im Bezirk Eimsbüttel an sowie an St. Pauli im Bezirk Hamburg-Mitte, Altona-Altstadt und Altona-Nord im Bezirk Altona.

Der Eimsbüttler Park „Am Weiher", eine auch bei Joggern sehr beliebte grüne Oase im Zentrum von Eimsbüttel, sorgt für viel Ruhe und Erholung. Der integrierte Spielplatz mit einem Planschbecken ermöglicht im Sommer den kleinsten Besuchern eine Abkühlung.

Musikfreunden sind sicher die beliebten Rapper, die Beginner und Samy Deluxe, bekannt. Der Name des Plattenlabels Eimsbush hat den Namen von dem Stadtteil Eimsbüttel. Sehr verbreitet und demnach interessant für junge Leute sind auch Künstler aus der Hip-Hop Kultur, die der Stadtteil Eimsbüttel hervorgebracht hat. Anziehungspunkt ist die Osterstraße, die sich im Zentrum des Stadtteils befindet.

Kleinere Läden, romantische Cafés und Restaurants laden nicht nur zum Bummeln oder Shoppen ein. Mit der U-Bahn gelangt man recht schnell in das Zentrum des Stadtteils Eimsbüttel, aber auch in die anderen angrenzenden Stadtteile.

Ferienwohnungen und Objekte für Wohnen auf Zeit in Eimsbüttel

Hamburg Stadt