XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Bergedorf

Zentrum des Hamburger Südostens

Das kulturelle und infrastrukturelle Zentrum vom Bezirk Bergedorf ist die Stadt Bergedorf. Bereits im Jahre 1162 tauchte diese Stadt das erste Mal urkundlich auf, und zwar als das Kirchspiel Bergedorp. Heute bietet Bergedorf vor allem den Touristen eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich kulturell oder sportlich zu betätigen. Sehr beliebt ist das Theater, das hier in Bergedorf gleich über zwei feste Häuser verfügt. Das Programm ist abwechslungsreich und für Jung und Alt ein Erlebnis der besonderen Art.
   
Besonders den Kleinen wird es große Freude machen, mit der Bergedorfer Museumsbahn zu fahren. An mehreren Betriebstagen im Jahr sorgt die Arbeitsgemeinschaft Geesthachter Eisenbahn e.V. dafür, dass eine Museumsbahn auf der Strecke der Bergedorfer-Geesthachter-Eisenbahn ihre Bahnen zieht.

Wer sich jedoch lieber kulturell weiterbilden möchte, sollte die denkmalgeschützten Bauwerke der Stadt nicht außer Acht lassen. Hier wären zum einem das Schloss Bergedorf, das ein Museum für die Hamburger Geschichte beinhaltet, zu nennen. Aber auch die Bergedorfer Windmühle und der Bergedorfer Wasserturm auf dem Pfingstberge von 1903 sind einen Besuch wert.

Wer sich gerne sportlich betätigen möchte, fährt zu seinen einzelnen Ausflugszielen am besten mit dem Fahrrad. Das hat nicht nur einen positiven gesundheitlichen Aspekt, sondern bringt Ihnen auch die Umgebung näher und öffnet Ihre Augen für einiges, was anderen verborgen bleiben würde.

Ferienwohnungen und Objekte für Wohnen auf Zeit in Bergedorf

Hamburg Stadt