XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Altstadt

Ältester Stadtteil Hamburgs

An den vier Kirchtürmen der Kirchen St. Petri, St. Jakobi, St. Katharinen und dem Turm des Mahnmals St. Nikolai erkennt man die Altstadt schon von Weitem. Die Altstadt ist der eigentlich älteste Stadtteil Hamburgs und für zahlreiche Besucher das ursprüngliche Hamburg. Im Zentrum der Altstadt findet man außer Fußgängerzonen und Einkaufsstraßen viele Sehenswürdigkeiten.

Ferienwohnungen und Objekte für Wohnen auf Zeit in Altstadt

Hamburg Altstadt Sehenswürdigkeiten

Das Chilehaus wie auch der Sprinkenhof, Mohlenhof und der Meßberghof sind beliebte Ausflugsziele. In dem reizvollen historischen Stadtteil mit seinen kleinen romantischen Cafés und Restaurants, der Vielfalt an verschiedenen Geschäften und Lädchen fühlen sich viele Besucher wohl.

Einen Besuch wert sind auf jeden Fall die Speicherstadt und Hafencity. Zahlreiche Brücken, wie die bekannte Jungfernbrücke, verbinden den unter Denkmalschutz stehenden architektonisch hochinteressanten auf Eichenpfählen stehenden Lagerhauskomplex. Gegenwärtig beträgt die Nutzfläche der Speicherstadt etwa 630.000 Quadratmeter und enthält neben zahlreichen Teppichhändlern und Agenturen einige interessante Museen. So zum Beispiel das Speicherstadtmuseum, das Zollmuseum oder das Gewürzmuseum. Der Duft orientalischer Gewürze, von Kaffee, Kakao und Tee weckt an diesem Ort alle Sinne.

Einlaufende und auslaufende Schiffe in jeglicher Form und Größe kann man an dem in der unmittelbaren Nähe befindlichen Hafen bewundern. Hamburgs Hafen ist mit einer Fläche von 7236 Hektar der größte Hafen Deutschlands und Europas drittgrößter Hafen, wovon ein Fünftel als Freihafen gerechnet wurde.

Hamburg Stadt